Hexagontreffen Hamburg vom 25.-26. Mai 2002

Von Inge Schulze

Treffen mit einer Woche Urlaub von 4 Mitgliedern verbunden.Hinfahrt durch das Weserbergland, Beverungen 1. Übernachtung, Verden an der Aller 2. Nacht und am 3. Tag Ankunft in Hamburg. Herzliche Aufnahme beim Hexagonclub Hamburg, Super Stimmung beim Treffen, tolle Ausfahrten, nette Leute aus ganz Deutschland und der Schweiz kennengelernt bzw. wiedergetroffen.Auf der Heimfahrt Lüneburger Heide, Schiffshebewerk Scharnebeck besucht,

den Harz durchquert, in Braunlage im Berliner Hof alte Erinnerungen aufgefrischt(waren mit den 50ccm Rollern schon mal dort) .Noch einmal bei Wetzlar übernachtet und dann über Limburg an der Lahn wieder gesund und munter hier gelandet. Außer Tachowellenverlust und Tageskilometerzählerstreik keine Pannen gehabt.Ca. 1400 km insgesamt